3. Folgeveranstaltung

„Welche Rolle spielt Forschung in der Gesellschaft?“

4 x 15 Minuten Einblicke in aktuelle Forschungsthemen

Drei Forschende und ein Gründungsteam nahmen Sie in Kurzvorträgen mit in aktuelle Projekte und illustrierten die gesellschaftliche Relevanz ihrer aktuellen Forschung.

„Welche Rolle spielt Forschung in der Gesellschaft?“ 

Die gesellschaftliche Bedeutung, die Umsetzung von Forschungserkenntnissen in Anwendungen wie auch der Wissenstransfer in die Gesellschaft hinein standen im Fokus. Die Vorträge zeigten auf, welche direkte Relevanz Forschung hat, aber auch, wie sich gesellschaftliche Herausforderungen auf die Forschung auswirken. Anschließend boten wir Raum und Zeit für Ihre Fragen.

Die Vortragenden

  • Prof. Dr. Stephan Becker
    Direktor des Instituts für Virologie an der Philipps-Universität Marburg
    FCMH-Campus-Schwerpunkt: „Mikroorganismen und Viren“
    Vortrag: „Die Bekämpfung von neu auftretenden Infektionskrankheiten“
  • Prof. Dr. Boris Keil
    Professor für Magnetic Resonance Imaging am Fachbereich Life Science Engineering der Technischen Hochschule Mittelhessen, FCMH-Campus-Schwerpunkt: „Geist, Gehirn und Verhalten“
    Vortrag: „Going Loopy: Meine Tesla-Sucht und der Einblick ins Gehirn“
  • Prof. Dr. Monika Wingender
    Geschäftsführende Direktorin des Gießener Zentrums Östliches Europa (GiZo) und Professorin für slawische Sprachwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen
    FCMH-Campus-Schwerpunkt: „Sicherheit – Konflikt – Ordnung“
    Vortrag: „Osteuropaforschung: Umbrüche und Neuorientierungen angesichts des Kriegs Russlands gegen die Ukraine“
  • Prof. Dr. Till Keller und Joshua Prim
    Mitglieder des Gründungsteams von „KardioIQ“
    Vortrag „Künstliche Intelligenz in der Medizin – von der wissenschaftlichen Idee zum Produkt“

Programm

16:15 UhrEinlass
16:30 UhrEröffnung durch Prof. Dr. Thomas Nauss, Vorsitzender des Direktoriums des FCMH und Präsident der Philipps-Universität Marburg
16:45 Uhr4 x 15 min. Kurzvorträge
17:45 Uhr Offene Fragen- und Diskussionsrunde
18:30 UhrAusklang mit Stehempfang

Auf einen Blick

DatumDonnerstag, 29. September 2022
Uhrzeit16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
OrtVortrags- und Ausstellungsraum der Neuen Universitätsbibliothek der Philipps-Universität Marburg, Deutschhausstr. 9, 35037 Marburg (Virtueller Gebäudeplan)
KontaktGeschäftsstelle des Forschungscampus Mittelhessen,
Tel. 0641 99 16481, E-Mail: geschaeftsstelle[at]fcmh.de

Livestream

Diese Veranstaltung wurde im Livestream übertragen.
Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung der gesamten Veranstaltung an.

Weitere Impressionen der Veranstaltung

Wir bedanken uns bei den Vortragenden und unseren Gästen für das Engagement und Ihr Interesse!